LeitungswechselLeitungswechsel

Sie befinden sich hier:

  1. Wir über uns
  2. Allgemeines zur tiergestützten Arbeit
  3. Leitungswechsel

Leitungswechsel

Neues Leitungsteam

Im Sommer 2019 gab Heidi Hagl aus privaten Gründen die Leitung in die Hände von Manfred Neumann und Rebecca Metzger ab. Beide sind erfahrene Rotkreuzler und Therapiehundeführer. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, die Ausbildung weiter in Baden-Württemberg zu verbreiten.

Zwischenzeitlich (2020) wurde auch das bestehende Ausbildungsscript überarbeitet, aktualisiert und gedruckt.

Bis 2020 haben die Ausbilder zwei Lehrgänge nach dem neuen Konzept durchgeführt.

Inzwischen wurden über 60 Therapiehundeteams ausgebildet, die zum Teil aus verschiedenen Kreisverbänden in Baden-Württemberg und Bayern kamen. Sodass sich inzwischen dort neue Gruppierungen gebildet haben. Schön ist der enge Kontakt aller Teams untereinander, die immer wieder bei Ausbildungen das Team in Göppingen unterstützen.