2016 SFP Eschenbach2016 SFP Eschenbach

Sie befinden sich hier:

  1. Medienberichte
  2. So berichte die Presse
  3. Kreuz & Quer
  4. 2016 SFP Eschenbach

Kreuz & Quer

Schülerferienprogramm Eschenbach

Schülerferienprogramm Eschenbach 2016 - Therapiehunde erleben Im Rahmen des Schülerferienprogramms der Gemeinde Eschenbach lud die DRK Therapiehundegruppe Schülerinnen und Schüler ein.

Am Montag, 29.08.2016 kamen 13 sehr interessierte Jungs und Mädels in den Schulhof der Eschenbacher Grundschule und sie konnten gleich die 4 anwesenden Therapiehunde "Fido", ein Pekinesen-Mix mit Johannes Paul, "Bao", ein Königspudel mit Uli Reinker, "Shadow", ein Collie mit Angelika Seile und "Fenja", eine Labradorhündin mit Heidi Stehle, begrüßen und streicheln. Zuerst wurde wissenswertes über Hunde, die Hundebedürfnisse, die Körpersprache und das Verhalten der Hunde untereinander und das Verhalten von Menschen gegenüber Hunden erzählt und gemeinsam erarbeitet.

Dann zeigten die vier Hunde, dass sie viele Tricks können und gern mit den Schülerinnen und Schülern spielen. Dazu gehörte unter anderem, gemeinsam eine Wegstrecke zu laufen mit einem gefüllten Wasserbecher in der Hand, in der auch die Hundeleine gehalten wurde, sich mutig auf den Boden zu legen und Leckerli vom Bauch nehmen zu lassen, oder sich (mitgebrachte) Wollsocken von Bao ausziehen zu lassen! Eine Ente zu verstecken und suchen zu lassen machte ebenso viel Freude und sorgte für viele Lacher wie der gemeinsame Kindertunnel, durch den die Hunde liefen. Streicheln und Leckerli geben gehörte dazu wie auch das Bürsten - und da wurden bei Shadow viele Haarbüschel heraus gebürstet!

Zum Schluss hatten alle noch viel Spaß mit einem Schwungtuch. Das 2 stündige Programm konnte bei bestem Wetter durchgeführt werden und war für alle ein gelungener Vormittag!

Wir danken der Gemeinde Eschenbach für die Möglichkeit, beim Schülerferienprogramm mitzumachen und für die Benützung des Schulhofes.